Birkenspanner Eco Bestecktes Bambus
Birkenspanner Bambus Gabel, Löffel, Messer
Bambus Gabel und Messer nachhaltig
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Birkenspanner Eco Bestecktes Bambus
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Birkenspanner Bambus Gabel, Löffel, Messer
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Bambus Gabel und Messer nachhaltig

Besteckset Bambus

Verkäufer
Birkenspanner
Normaler Preis
€15,00
Normaler Preis
Sonderpreis
€15,00
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Logo Birkenspanner

Tischlein besteck dich

  • Immer Dabei
  • Bambus Messer, Gabel, Löffel
  • Waschbare Tasche aus Hanf
  • Lange Lebensdauer
  • 100% Klimaneutral
  • Handmade 
  • Made in Germany

Mit dem Besteckset aus Bambus bist Du immer bereit für die leckeren Dosenravioli auf dem Festival, die To Go Asia Nudeln oder das Dreigänge-Menü in Deinem Van.

Biete Plastikbesteck unterwegs die Stirn. Anders als bei vielen anderen Bambusbesteck Sets ist die Oberfläche nicht unangenehm rau. Sie ist super smooth und leicht zu reinigen. Einfach mit Wasser abwaschen und das Set ist bereit für den erneuten Einsatz.

Die Tasche ist aus nachhaltigem Hanf gefertigt. Sollte sie mal dreckig werden kannst du sie easy bei 30°C waschen.

Das Besteckset wird Dich lange auf deinen Abenteuern begleiten und zusammen haltet ihr den Planeten und die Ozeane sauber! Buon Appetito!

Material Besteck: Bambus

Material Tasche: Hanf

Maße: 20 x 4 cm

Gewicht: 43 g

Birkenspanner - Die Story 

Der Birkenspanner ist ein Nachtfalter mit einer besonderen Geschichte, die durch Umweltverschmutzung und Mutation geprägt ist.

Eigentlich ist die schwarz-weiße Motte perfekt an das Erscheinungsbild von Birken angepasst und durch die Tarnung tagsüber vor Fressfeinden geschützt. Mit der Industrialisierung stieg der Energieverbrauch sprunghaft. Fabriken und Kohlekraftwerke stießen Unmengen an Rauch und Ruß aus. Die Folgen: Die Luft wurde verdreckt und die Natur unter einem dunklen Schleier verdeckt. Die Flechten der Birken starben ab und die Rinden verrußten. Der Birkenspanner war plötzlich sichtbar auf den schwarzen Rinden und vor Fressfeinden nicht länger sicher.

Durch eine Mutation erhöhte sich der Melaninanteil, der die Motte dunkel färbte.  Diese Veränderung erwies sich als sehr nützlich in der verrußten Umwelt. Fortan verschwanden die schwarzen Faltervarianten wieder mit den verrußten Bäumen. In industrialisierten Gegenden waren die schwarzen Birkenspanner bald viel stärker verbreitet als ihre weiß-schwarz-gesprenkelten Artgenossen. In der Natur kommen bis heute beide Varianten vor.

Die Geschichte des Birkenspanners zeigt uns die Tragweite all unserer Handlungen und Entscheidungen. Deshalb sind die Birkenspanner Produkte von der Produktion bis zur Entsorgung bis ins kleinste Detail durchdacht und im Einklang mit der Natur designed und hergestellt.

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)